Scroll to top

Bisse jeck?


hakuuna - 18. Februar 2020 - 0 comments

Dringste ene met? Karneval/Fasching, einfach ein perfekter Zeitpunkt für gute Laune, Partys und Feiern! Da darf natürlich die passene Papeterie nicht fehlen. In diesen jecken Wochen zeigt sich unser Tisch auf kölsche Weise in klassischem Weiß und Rot. Die Farbe Rot, als absoluter Eyecatcher findet sich auf dem Papier und in der tollen Dekoration, die Pam von schwarzliebweiss auf den Tisch gezaubert hat, wider. Wer denkt da nicht an ein leckeres Bierchen oder auch zwei?

Richtig toll zur fünften Jahreszeit sind Grußkarten um zum Beispiel den Freunden und Bekannten in Bayern oder im hohen Norden mal zu zeigen, was jeck ist! Ob mit einem schönen Spruch oder ganz klassisch mit dem kölschen Jesetz — bisse jeck oder net, über Post mit lieben Grüßen freut sich doch Jedermann.

Produziert wurde auf schönem Römerturm Papier mit einer Grammatur von 350 Gramm. Haptisch und optisch ein absolutes Highlight.

Fotografiert hat den kölschen Tisch Alexandra Keferstein. Ganz lieben Dank für die wunderschönen Fotos!

  • hakuuna Papeterie & schwarzliebtweiss

  • Alexandra Keferstein Fotografie

  • schwarzliebtweiß

Related posts

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.